Über uns

Arge-Dobermann .de wurde von mir, einer Dobermann-Liebhaberin, ins Leben gerufen, um über die möglichen Krankheiten des Dobermanns aufzuklären. Die Texte wurden und werden jedoch von vielen verschiedenen Dobermann-Liebhabern erfasst, daher wurde die Homepage Arge-Dobermann (Arbeitsgemeinschaft Dobermann) getauft. Ziel war es, ein Nachschlagewerk aller möglichen Krankheiten beim Dobermann zu erstellen. Es ist leider so, dass jede Rasse rassetypische Erkrankungen hat, so auch beim Dobermann, was jedoch nicht heißen soll, dass jeder Dobermann auch daran erkrankt. Die zukünftigen Dobermann-Besitzer sollten von diesen Krankheiten wissen, um im Vorwege alles tun zu können, damit ihr Dobermann ein langes, gesundes Leben hat. Eine Garantie gibt es aber leider nicht. Lässt man aber seinen Hund regelmäßig untersuchen, kann man ihm unter Umständen viel Leid ersparen und frühzeitig helfen.

Eigentlich sollte es die Aufgabe eines Rasseverbandes sein, über diese Krankheiten aufzuklären und dafür zu sorgen, dass die Zuchthunde regelmäßig untersucht werden und das auch auf DCM. Geht man jedoch auf die Seite des Dobermann-Vereins (DV), findet man leider keine Informationen über diese Krankheit und die Zuchthunde müssen auch keine Untersuchungen mehr auf DCM haben. Natürlich ist DCM noch nicht komplett erforscht, die Untersuchungen sind nur Momentaufnahmen und auch die Gentests sind noch in den Kinderschuhen, aber mehr steht zurzeit nicht zur Verfügung. Es bringt nichts, den Kopf in den Sand zu stecken und zu hoffen, dass sich die Probleme von alleine regeln. Viele Züchter haben sich diesem Problem angenommen, untersuchen ihre Zuchthunde regelmäßig (freiwillig) und achten auch bei der Wahl des Zuchtpartners auf diese Untersuchungen. Sie zahlen viel Geld für diese nicht vorgeschriebenen Untersuchungen. Die Welpenkäufer bestimmen den Markt und somit kann jeder was dazu beitragen, den Dobermann gesünder zu machen und somit zu verhindern, dass es irgendwann zu spät ist.

Auch wenn wir uns mit den Texten die größte Mühe geben, haften wir nicht für Richtigkeit und Vollständigkeit. Wenn Sie einen sachlichen Fehler finden sollten, dann würden wir uns über eine Info von Ihnen freuen.

Advertisements